Wegen der meist nassen Ernteverhältnissen im Herbst, haben wir uns entschieden die beiden Terra Trac´s zur Maisernte einzusetzen.

 

Zum Maisdrusch ist der Lexion 760 TT mit dem 8 - reihigen Claas Conspeed Maispflücker ausgestattet.

  Der Lexion 480 TT arbeitet beim Maisdrusch mit einem 6 - reihigen Geringhoff

Der Horizontalschnitt-Stoppeltrenner des Horizon Star® II befindet sich im vorderen Bereich seitlich der jeweiligen Pflückreihe. Durch diese optimierte Position wird die Pflanze bei voller Geschwindigkeit sehr tief über dem Erdboden abgeschlagen, wodurch ein besonders kurzer Stoppel hinterlassen wird, der Schädlingen keinen ausreichenden Lebensraum mehr bietet

Die patentierte Drei-Rotoren-Technik sichert die intensive Zerkleinerung des Maisstrohs und unterstützt so die effektive maschinelle Schädlingsbekämpfung. Zwei Pflückrotoren mit unterschiedlich großem Durchmesser nehmen die Maispflanzen an und ziehen sie gleichmäßig nach unten durch.

 

Der Maiskolben wird auf den hydraulisch verstellbaren Pflückplatten abgestreift. Im gleichen Zuge zerkleinert ein weiterer, mit Schneidscheiben bestückter Rotor, die Maispflanze in gleichmäßig kurze Teile. Konstruktionsbedingt wird die Pflanze durch den Pflückvorgang „aufgeschlossen“ und kann schnell verrotten. Auf weitere Mulch- oder Häckselarbeiten kann verzichtet werden.

Geringhoff Horizon Star® II